Plätze ab 09. Mai geöffnet

Hallo Tennisfreunde,

wie Ihr bereits am 06.05.2020 den Medien entnehmen konntet, ist es seit dem 07.05.2020 wieder erlaubt, Individualsport unter freiem Himmel zu treiben. Tennis gehört zum Glück auch dazu!

Der Spiel- und Trainingsbetrieb ist allerdings an diverse Regeln und Verpflichtungen jedes einzelnen geknüpft. Ich bitte darum, diese sehr genau zu befolgen und Eure und die Gesundheit anderer nicht zu gefährden.  Es ist auch nicht unwahrscheinlich, dass das Ordnungsamt uns überprüfen wird. Da möchten wir natürlich nicht negativ auffallen.

Die Plätze sind ab dem 09. Mai um 10:00 Uhr für den Spielbetrieb geöffnet.

Folgende Regeln für den Spielbetrieb sind einzuhalten:

Einhaltung der strikten Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen:

  • Vor Spielbeginn müssen sich alle Spieler mit Vor- und Nachnamen in die ausliegende Liste für den jeweiligen Platz eintragen. Nur so ist im „schlimmsten Fall“ eine mögliche Infektionskette nachvollziehbar.
  • Vorm Betreten der Plätze bitte die Hände nach Empfehlung des RKI waschen und desinfizieren.
  • Handdesinfektion ist in den WC’s vorhanden.
  • Die Spieler betreten einzeln den Platz
  • Bitte auf den „Handshake“ verzichten
  • Die Spieler müssen einen Mindestabstand von 1,5 m zu jeder Zeit einhalten. Dies gilt beim Einzel wie auch beim Doppel.
  • Doppel mit dem eigenen „Lebenspartner“ sind natürlich von der Abstandsregel ausgenommen.
  • Nachfolgende Spieler warten vor den Plätzen, bis die abgehenden Spieler den Platz verlassen haben.
  • Die Umkleiden, die Duschen sowie die Toiletten in den Umkleiden sind gesperrt.
  • Kinder unter 12 Jahren dürfen die Anlage nur in Begleitung eines Erwachsenen betreten.

 

Regeln für den Trainingsbetrieb:

  • Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen wie im Spielbetrieb!
  • Es dürfen maximal 4 Spieler gleichzeitig auf der Anlage trainiert werden.
  • Die Spieler müssen beim Warten zwischen den Übungen am Fangzaun in einem Abstand von 1,5 m zueinander warten. Der Wartebereich ist markiert.
  • Die Spieler der darauffolgenden Trainingsgruppe wartet, natürlich mit Abstand zueinander vor den Plätzen und betreten diese erst, wenn die abgehende Gruppe den Platz vollständig verlassen hat.
  • Kinder unter 12 Jahren dürfen die Anlage nur in Begleitung eines Erwachsenen betreten.

 

Bei Fragen und Anmerkungen könnt Ihr Euch gerne an mich wenden.

 

Viele Grüße und bleibt gesund!!

Andre Dorendorf

1.Sportwart und Corona-Beauftragter